Entschleunigen

 

 

Die Seele baumeln lassen!

Auf die Berge hinauf oder sich dem Müßiggang hingeben – jedenfalls ganz weit weg vom Alltag!

 

#slowlife

Wisst ihr schon, was ihr in Obervellach so machen wollt?

Wir haben für euch unsere „Geheimtipps“ zusammen gefasst. Da ist so einiges für die Outdoor Junkies unter euch dabei, aber auch für jene, die es im Urlaub lieber etwas gemütlicher angehen.

Das aktuelle Wetter in Obervellach

Jan 22, 2020 - Mi
Obervellach, AT
-4°C
Mäßig bewölkt
Mäßig bewölkt
2 m/s, NO
95%
777.07 mmHg
mit01/22 don01/23 fre01/24 sam01/25 son01/26
Klarer Himmel
3/-5°C
Klarer Himmel
-0/-5°C
Klarer Himmel
0/-5°C
Mäßiger Schnee
-2/-5°C
Überwiegend bewölkt
-1/-6°C

Auch im Dorf ist schon mal was los!

Sei am laufenden:

Skitouren

Auch im Winter bieten die uns umgebenden Berge unzählige Möglichkeiten die Natur zu erleben. Vor allem Skitouren Liebhaber, und solche die es noch werden möchten kommen auf ihre Kosten. Egal ob für erfahrene Alpinisten oder Einsteiger – jeder findet die passende Route.

Saunieren

Jenen, denen die Sauna im Hotel nicht ausreicht, kommen im Tauernbad in Mallnitz auf ihre Kosten. 

Rodeln

Bei Nacht macht das Rodeln, dank Flutlicht richtig Spaß! Und danach vielleicht noch in die Hütte Ripperl essen? 

Skifahren

In unmittelbarer Umgebung befinden sich die zwei Skigebiete Ankogel und Mölltaler Gletscher, Kärntens einziges Gletscherskigebiet.

Eisklettern

Das Seebachtal ist ein Geheimtipp unter den Eiskletterern. Die imposanten Wasserfälle bilden im Winter perfekte Bedingungen zum Klettern und Routen in allen Schwierigkeitsgraden.

Motorikpark Mölltal

Der Motorikpark direkt an der Möll, nur ein paar Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt, trainiert Motorik und Koordination und macht außerdem richtig viel Spaß.

Launsberghütte

Wie wäre es mit einem gemütlichen Hüttenabend mit Kärntner Schmankerl und uriger Atmosphäre auf der Launsberghütte und danach geht’s mit dem Schlitten wieder zurück ins Tal?

Langlaufen

In Mallnitz schlängeln sich Kilometer lange Loipen durch das Tal – Eine der schönsten Arten das Bergpanorama zu genießen.

Kunstraum Obervellach

Kreative Köpfe aus den verschiedensten Bereichen haben hier die Möglichkeit ihre Arbeiten auszustellen. Außerdem werden regelmäßig Lesungen und Vorträge gehalten.

Slow Food für zu Hause im Tauernfenster

Um auch daheim noch was vom Urlaub zu haben lohnt es sich vor der Heimreise noch einmal im Tauernfenster vorbei zu schauen. Und für die Liebsten zu Hause findet man immer die richtigen Mitbringsel. Hier werden die großartigen Produkte unserer regionalen Bauern und Produzenten verkauft.

Slow Food für zu Hause beim Bauernladen Walter

Noch mehr Lebensmittel von heimischen Bauern und aus der eigenen Landwirtschaft findet man im Bauernladen. Besonders das selbst gebackene Brot muss man gekostet haben!

Kletterhalle

Auf 110 verschiedenen Routen findet jeder seinen Schwierigkeitsgrad. Die notwendige Ausrüstung muss man auch nicht mitschleppen und Einsteigerrouten eignen sich perfekt um das Klettern einfach einmal auszuprobieren.

Tennishalle

Einzig die Tennisschuhe müsst ihr selbst mitbringen, alles Andere könnt ihr vor Ort ausleihen. Somit steht der spontanen Partie nichts im Weg.

Herkuleshof

Die Idylle am Danielsberg lässt jeden zur Ruhe kommen. Wem das noch nicht ausreicht, der soll sich einfach mal durch die Speisekarte vom Herkuleshof probieren. 

Baden

In Obervellach gibt es auch ein Hallenbad mit Saunalandschaft das zum Entspannen nach einem ausgelassenem Tag im Schnee einladet.

Unsere Natur

 

Das Schönste das wir zu bieten haben:

Die umliegende Naturlandschaft ist atemberaubend, vielerorts völlig unberührt und ist es jedenfalls wert erkundet zu werden. Einfach rausgehen, die frische, saubere Luft einatmen, den Ausblick genießen und

 

vollkommen zur Ruhe kommen.

 

 

#slowlife